Honor 7X zum Marktstart mit Cashback für unter 250€

Honor 7X

Das Honor 7X wurde am 5. Dezember in London vorgestellt.
Wir waren vor Ort dabei und haben auch aktuell ein Testgerät zur Verfügung, um euch unser Feddback zum neuen Mittelklasse Gerät geben zu können.

Honor 7X bietet Allround Paket!

Das Honor 7X bietet eine fast durchgehend üppige Austattung, wenn man die Mittelklasse bis 300€ betrachtet. 4GB RAM und 64GB Datenspeicher gepaart
mit einem soliden Kirin Mittelklasse SoC, sowie 3340mAh Akkuleistung machen das Smartphone zum Allrounder.
Für ein Testergebnis haben wir unser Testdevice noch nicht lang genug, bisher können wir jedoch die Verarbeitung, den Akku und die Kamera
bei Tageslichtaufnahmen loben. Genaueres dann im Testbericht in den nächsten Tagen.

50€ Cashback direkt zum Marktstart

Honor bietet für alle Käufer eine Cashback Aktion bis Januar 2018 an. Dabei erhaltet Ihr nach dem Kauf
beim Einreichen des Kaufbelegs 50€ zurück! Unterstützte Partner sind z.B. Amazon, Saturn, HiHonor oder auch Conrad und einige mehr.
Unter der Honor Aktionsseite könnt Ihr dann euren Beleg mit Kontaktinformationen für den Cashback einreichen und bekommt dann nach einer kurzen Wartezeit die 50€.

Für 249€ bietet Honor das Honor 7X zu einem Spitzen-Preis an! Wir können den Kauf nach unserer bisherigen Einschätzung empfehlen.

Honor 7X: Technisches Datenblatt

Abmessungen156,5 x 75,3 x 7,6 mm
Gewicht165 g
Android/ SoftwareAndroid 7 / EMUI 5.1 / Update auf Android 8 angekündigt für Q2 2018
Kamera vorne8 MP
Kamera hinten16MP + 2MP/ LED / 1080p Videos
GehäuseAluminium
Display5,93 Zoll FullHD+ 2160x1080 / IPS-LCD / 407 PPI / 18:9
ProzessorKirin 659 (4x 2,36GHz + 4x 1,7GHz)
Grafik-
Akkuleistung3340 mAh
Speicher 4GB RAM / 64GB ROM
Erweiterbarer SpeicherJa, bis zu 128GB
VerbindungenHSPA / LTE / Bluetooth 4.1 / Micro-USB / GPS / Wifi b,g,n 2.4 GHz / Dual-SIM
FeaturesFingerabdrucksensor hinten, Dual-SIM, inkl. TPU Schutzhülle
Verfügbar ab5. Dezember 2017
UVP299€

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.